Eager to Change

Kathrin Eger

„Ich möchte meinen Kunden helfen, in der Hektik dieses Alltags Stellschrauben zu finden,
mit denen sie sich ihr Berufsleben wieder leichter machen können. “

(Kathrin Eger)

Der berufliche Alltag von Menschen heute ist meist geprägt von Kosten-, Leistungs- und Zeitdruck. Die eigenen Bedürfnisse nach Selbstbestimmtheit, sinnhaften Zielen, Sicherheit und Bestätigung werden oft nicht mehr erfüllt. Deshalb möchte ich meinen Kunden helfen, in der Hektik dieses Alltags Stellschrauben zu finden, mit denen sie sich ihr Berufsleben wieder leichter machen können. Dabei gehe ich immer auf ihre individuelle Bedürfnisse ein, suche eher nach Lösungen als nach den Ursachen. Zusammenhänge betrachten, andere Perspektiven einnehmen, die eigene innere Haltung reflektieren und Mut für die nächsten Schritte machen – darum geht es in meinen Coachings und Beratungen.

Stationen

 

  • Leitung der Personal- und Organisationsentwicklung in einem mittelständischen Pharmaunternehmen
  • Trainer und Coach im Bereich Kommunikation und Führung in einer international tätigen dänischen Beratungsfirma
  • HR Manager Deutschland und HR Generalist Europa in einem amerikanischen Unternehmen
  • Leitung des Personalreferats in einem großen deutschen Unternehmen der Automobilzulieferindustrie

Qualifikationen

 

  • BWL-Studium an der Freien Universität Berlin
  • Ausbildung zum Berater und Coach für „Systemische Kompetenz in Veränderungsprozessen“ am ISB Wiesloch
  • 4 jährige Ausbildung in der Transaktionsanalyse bei InStability Hannover
  • Zertifiziert als Trainer und Coach nach dem „GROW“-Modell
  • Reiss Profile Master

„Ich möchte immer authentisch sein und auch anderen dabei helfen, es zu sein. “

(Kathrin Eger)

Und sonst? Ich möchte immer authentisch sein und auch anderen dabei helfen, es zu sein. Mein größter Lehrer für Authentizität und Körpersprache ist dabei mein Hund – mit dem ich sehr gerne durch den Wald laufe. Ich liebe die klare, raue Luft von Sylt und gehe gerne auf Berggipfel, das verschafft mir einen freien Kopf und einen guten Überblick über das, was kommt. Außerdem schätze ich gute Bücher und Gespräche mit meinen Freunden – sie helfen mir, meine kleinen Auszeiten so zu nutzen, dass ich mich immer wieder gut auf meine Ressourcen besinnen kann.

Kathrin Eger

Mut und Offenheit für Veränderung